POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 1. Januar 2021:

Nötigung im Straßenverkehr Freitag, 01.01.2021, 00:20 Uhr bis 01:10 Uhr 38300 Wolfenbüttel, Lindener Straße / Rubensstraße

Bislang unbekannte Personen versperrten auf der Lindener Straße und der Rubensstraße Fahrzeugführern die Durchfahrt und nötigten sie zum Anhalten. Betroffene Fahrzeugführer werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfenbüttel unter der Rufnummer 05331-933-0 zu melden.

Sachbeschädigung an PKW Samstag, 26.12.2020, 16:00 Uhr bis Donnerstag, 31.12.2020, 10:00 Uhr 38304 Wolfenbüttel, Ziegelei

An einem am Fahrbahnrand der Straße Ziegelei geparkter, metallic roter OPEL wurde die linke Fahrzeugseite von einem bislang unbekannten Täter zerkratzt. Der Kratzer geht über die gesamte linke Fahrzeugseite.

Hinweise an die Polizei Wolfenbüttel unter 05331 / 933-0

Sachbeschädigung an Briefkasten Freitag, 01.01.2021, 00:45 Uhr bis 01:00 Uhr 38304 Wolfenbüttel, Hellerstraße

Am frühen Neujahrsmorgen beschädigten unbekannte Täter auf der Hellerstraße einen Briefkasten mit Pyrotechnik. Durch die Wucht der Explosion wird außerdem die Fensterscheibe eines davor geparkten Pkw beschädigt. Hinweise an die Polizei Wolfenbüttel unter 05331 / 933-0

Trunkenheit im Verkehr, Fahren mit deutlich überhöhte Geschwindigkeit Donnerstag, 31.12.2020, 09:50 Uhr 38304 Wolfenbüttel, Halchter, Harzburger Straße

Am Donnerstag, 31.12.2020, gg. 09:52 Uhr, fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung des PK Wolfenbüttel auf der Harzburger Straße in Wolfenbüttel ein weißer Mercedes SLK durch ein riskantes Überholmanöver auf. Der Pkw fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung der Ortschaften Halchter und Ohrum, konnte letztendlich auf der Neindorfer Straße zur Verkehrskontrolle angehalten werden. Bei dem Fahrer wurde Alkoholbeeinflussung festgestellt.

Zeugen und/oder Fahrzeugführer, die sich durch den Fahrer gefährdet fühlten, werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfenbüttel unter 05331 / 933-0 zu melden.

Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus Donnerstag, 31.12.2020, in der Zeit von 21:27 Uhr bis 22:30 Uhr 38162 Cremlingen, Hordorf, Osterwiese

Unbekannte Täter nutzten am Donnerstag, 31.12.2020, die kurze Abwesenheit (21:27 Uhr bis 22:30 Uhr) der Bewohner und drangen gewaltsam in ein Einfamilienhaus an der Osterwiese in Hordorf ein. Zeugen / Anwohner die in dem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfenbüttel unter der Rufnummer 05331 / 933-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 15

Updated: 1. Januar 2021 — 12:21