POL-NB: Einbruch in ein Modegeschäft in 17309 Pasewalk

Am 03.01.2021 gegen 10:00 Uhr wurde der Polizei der Einbruch in ein Modegeschäft in der Ueckerstraße in 17309 Pasewalk gemeldet. Beim Eintreffen der Polizeibeamten des Polizeihauptrevieres Pasewalk bestätigte sich der Sachverhalt. Im Zeitraum vom 02.01.2021 19:30 Uhr bis zum 03.01.2021 09:55 Uhr warfen unbekannte Täter die Schaufensterscheibe des Modegeschäfts ein und entwendeten aus diesem eine Modepuppe mit Bekleidung. Die unbekleidete Modepuppe konnte später auf dem Hinterhof aufgefunden werden. Die entwendete Kleidung hat einen Wert von 770,-EUR. Der Sachschaden bei dem Einbruch beläuft sich auf 1.500,-EUR. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich im Polizeihauptrevier Pasewalk unter der Telefonnummer 03973-2200, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de

Updated: 3. Januar 2021 — 16:08