CUX: Verkehrsunfall mit Leichtverletzter im Bereich Loxstedt+++Brand in einem Mehrfamilienhaus in Cuxhaven

Loxstedt/Nesse. Am Sonntagmittag (03.01.2021), gegen 11:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Wulsdorfer Straße im Bereich Nesse/Welle, bei dem eine 55-jährige Loxstedterin leicht verletzt wurde. Sie war mit ihrem Fiat in Richtung Bremerhaven unterwegs, als sie zunächst nach links in den Gegenverkehr geriet und beim Gegenlenken die Kontrolle über ihren Pkw verlor. Der Fiat geriet schließlich in den rechten Seitenraum und kam auf dem Dach zum Liegen. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Nach derzeitigem Stand wird aber eine Fremdbeteiligung ausgeschlossen.

Cuxhaven. Am Sonntagabend (03.01.2021), gegen 19:30 Uhr, kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Emmastraße in Cuxhaven. Dabei ist ein Bewohner verletzt worden. Dieser musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus in Cuxhaven eingeliefert werden. Die Wohnung des Verletzten ist durch den Brand stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Tom Kase
Telefon: 04721/573-404

Updated: 4. Januar 2021 — 12:11