Northeim-Uslar: Tödlicher Verkehrsunfall

37170 Uslar, Bahnhofstraße; Dienstag, 05.01.2021, 16:50 Uhr

USLAR (TH) – Am Dienstagnachmittag kam es auf der Bahnhofstraße in Uslar zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 77-jähr. Fußgänger verstorben ist.

Eine 36-jähr. Fahrzeugführerin aus Uslar befuhr mit ihrem Pkw Renault die Bahnhofstraße in Richtung Bollensen. Ein 77-jähr. Fußgänger überquerte zu diesem Zeitpunkt die Fahrbahn und wurde von dem Renault erfasst. Der Fußgänger verstarb nach erfolglosen Reanimationsmaßnahmen an der Unfallstelle.

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten war die Bahnhofstraße für mehrere Stunden voll gesperrt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an, ein Sachverständiger wurde zudem zur genauen Klärung des Unfallhergangs hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Updated: 6. Januar 2021 — 8:49