POL-NOM: Auto gefahren trotz Drogenkonsums

Einbeck (pap) Am Dienstag, 05.01.2021, hat eine Polizeistreife gegen 19.30 Uhr einen Autofahrer aus einem Einbecker Ortsteil in der Pastorenstraße angehalten und kontrolliert. Hierbei kam bei den kontrollierenden Beamten durch körperliche Auffälligkeiten bei dem 22 jährigen der Verdacht auf, dass er unter dem Einfluss von Drogen stehen könnte. Durch einen Drogentest wurde dieser Verdacht erhärtet. Der junge Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Updated: 6. Januar 2021 — 9:13