POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Wolfenbüttel vom 09. Januar 2021

Kriminalitätslage:

Pkw-Aufbruch Landesstraße 629, Parkplatz „Am Großen Rohde“, 08.01.2021, 11:00 – 13:00 Uhr

Bisher unbekannte Täter gelangten in den Mittagsstunden des Freitags gewaltsam in das Fahrzeuginnere eines auf dem Parkplatz „Am Großen Rhode“ im Bereich der Landesstraße 629 abgestellten Ford C-Max und entwendeten daraus diverse Gegenstände, u. a. ein Mobiltelefon. Der Schaden wird auf ca. 2000,- Euro geschätzt. Hinweise nehmen die Polizei Schöppenstedt unter der Telefonnummer 05332/946540 und die Polizei Wolfenbüttel unter der Telefonnummer 05331/9330 entgegen.

Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti 1. Cremlingen, OT Weddel, Wanneweg, 07./08.01.2021, 16:00 – 08:00 Uhr 2. Cremlingen, OT Weddel, Magdeburgstraße, 07./08.01.2021, 18:00 – 08:00 Uhr 3. Cremlingen, OT Weddel, Magdeburgstraße, 07./08.01.2021, 16:00 – 09:30 Uhr

Bisher unbekannte Täter beschmierten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in bisher drei Fällen eine Hauswand, eine Garage und einen Gehweg im Wanneweg und in der Magdeburgstraße in Weddel. Dabei wurden mittels Farbe verschiedene Schriftzüge in verschiedenen Größen aufgetragen. Der Sachschaden kann momentan nicht beziffert werden. Hinweise nehmen die Polizei Cremlingen unter der Telefonnummer 05306/932230 und die Polizei Wolfenbüttel unter der Telefonnummer 05331/9330 entgegen.

Verkehrslage:

Pkw stößt gegen Baum – Fahrzeugführer leicht verletzt Kreisstraße 28, Groß Biewende Rtg. Kalme, 08.01.2021, 21:39 Uhr

Vermutlich aufgrund der eingetretenen Winterglätte kam am Freitagabend ein 25-jähriger Fahrzeugführer aus Wolfenbüttel zwischen den Ortschaften Groß Biewende und Kalme im Verlauf einer Kurve mit seinem VW Touran von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde zwecks Behandlung dem Klinikum zugeführt. Eine 29-jährige Mitfahrerin blieb dabei unverletzt. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Durch den Aufprall wurde neben dem Pkw noch ein Baum beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 15
http://www.polizei.niedersachsen.de