POL-PDKH: Straßenverkehrsgefährdung durch 23-Jährigen

Langenlonsheim (ots)

Am Montag, 01.03.2021, gegen 17.40 Uhr fiel einer Streife in der Naheweinstraße, Langenlonsheim ein PKW Audi auf, der sich bereits in der Vergangenheit Kontrollen durch Flucht entzogen hatte. Auch am heutigen Tag beschleunigt der Fahrer seinen PKW bei Erblicken des Streifenwagens. Nach kurzer Verfolgung in ein Neubaugebiet, teils mit eingeschalteten Sondersignalen, konnte der PKW letztlich gestellt werden. Während der Verfolgung wurden wahrscheinlich mehrere Fußgänger gefährdet. Der 23-jährige amtsbekannte fahrtüchtige Fahrer konnte keinen Grund für sein Verhalten nennen. Wegen der Gefährdung wurde der Führerschein auf Anordnung sichergestellt und eine Strafanzeige vorgelegt. Passanten, die durch die Fahrweise gefährdet wurden, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de

Updated: 2. März 2021 — 2:23