RE: Bottrop: Jugendlicher Rollerfahrer schwer verletzt


Am Dienstag, gegen 16:30 Uhr, fuhr eine 62-jährige Autofahrerin aus Iserlohn auf der Feldhausener Straße in Richtung Osten. Von hier aus wollte sie in die Auffahrt der A31 in Richtung Oberhausen einbiegen. Auf der Feldhausener Straße kam ihr ein 15-jähriger Rollerfahrer aus Gladbeck entgegen. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, dabei verletzte sich der Jugendliche schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gefahren. Die 62-Jährige wurde zur Vorsicht ebenfalls in ein Krankenhaus gefahren. Bei dem Unfall entstand 2.500 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031