ST: Metelen, Motorradfahrer auf der Ochtruper Straße zu schnell unterwegs


Am Sonntag (18.07.) wurden gegen 13.00 Uhr auf der Ochtruper Straße zwei niederländische Motorradfahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten. Ein Polizeibeamter war mit einem Zivilmotorrad auf der Ochtruper Straße unterwegs, als ihm die beiden niederländischen Fahrer auffielen. Im kontrollierten Bereich der Ochtruper Straße liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 100 km/h. Die beiden Motorradfahrer wurden vom zivilen Polizeikrad mit 182 Kilometern pro Stunde gemessen. Die beiden 26 und 23 Jahre alten Männer mussten vor Ort eine Sicherheitsleistung zahlen. Gegen Sie ist ein Bußgeldverfahren eingeleitet worden. Des Weiteren haben die beiden Fahrer ein 3-monatiges Fahrverbot in Deutschland.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200