FR: Rheinfelden: Seniorin gefährdet Verkehrsteilnehmer – Zeugen gesucht

Landkreis Lörrach — Rheinfelden — Am vergangenen Freitag, den 23.07.2021, fiel die 77-jährige Fahrerin eines weißen Nissan Note auf indem sie entgegengesetzt durch zwei Kreisverkehre fuhr. Auf Zeichen entgegenkommender Fahrzeuglenker reagierte die Seniorin nicht und setzte ihre Fahrt unbeirrt in Richtung Bad Säckingen fort.

Das Polizeirevier Rheinfelden hat ein Ermittlungsverfahren gegen die 77-Jährige eingeleitet und bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Geschehen geben können, sich unter der Rufnummer 07623 7404-0 zu melden.

Stand: 24.07.2021, 07.00 Uhr

wo/rr FLZ/Hug

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0