POL-OL: +++Westerstede, Schwerer Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Motorradfahrer in Linswege+++


Oldenburg (ots)

Am Sa., 24.07.21, gg. 13.20 Uhr, befährt ein 21-Jähriger aus der Gemeinde Ottersberg mit seinem Motorrad die Alpenrosenstraße von Linswege in Spohle. Nachdem einem ordnungsgemäßen Überholmanöver fährt der Kradfahrer zu Beginn einer Linkskurve geradeaus, gerät in den linksseitigen Straßengraben und prallt dort gegen ein gemauertes Widerlager. Trotz umgehender Reanimationsmaßnahmen verstirbt der Kradfahrer an der Unfallstelle. Aufgrund der anschließenden Unfallaufnahme musste die Alpenrosenstraße bis etwa 15.10 Uhr gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden. Nach Angaben der Unfallzeugen ist der Motorradfahrer zur Unfallzeit nicht mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren. Besondere Erwähnung verdient das vorbildliche und selbstlose Verhalten der fünf Ersthelfer, die trotz der derzeitigen Corona-Situation den Verunfallten gemeinsam aus dem Graben geborgen und diesen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte reanimiert haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
PK Westerstede
PHK Michael Kruggel
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de