WES: Kamp-Lintfort – Brand am Nelkenweg


Eine brennende Hecke rief am Mittwochnachmittag gegen 16.15 Uhr Feuerwehr und Polizei auf den Plan: Nach ersten Erkenntnissen setzten Flämmarbeiten auf einem Gartenhausdach eine Hecke in Brand.

Die zwei Söhne der dort wohnenden Personen im Alter von 54 und 57 Jahren, wollten Dachpappe auf dem Gartenhausdach mittels Gasbrenner anbringen. Die Hecke fing Feuer und ca. 30 Meter Hecke sowie der dortige Holzzaun brannten ab.

Die Feuerwehr löschte die Flammen, die angrenzende Straße sperrten Polizeibeamte für die Dauer der Löscharbeiten ab.

Das Gartenhausdach, die Rückseite des Gartenhauses und eine Laterne wurden ebenfalls durch die Flammen beschädigt.

Die Söhne und ihre Mutter im Alter von 86 Jahren kamen aufgrund des eingeatmeten Rauches in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de