POL-PDPS: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Motorradfahrer


Tödlicher Motorradunfall in der Zeppelinstraße

Pirmasens (ots)

Am 29.08.2021 kam es um kurz vor 17 Uhr in der Zeppelinstraße zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Mann aus Pirmasens befuhr hierbei laut Zeugenaussagen mit seinem Motorrad die Zeppelinstraße vom Kreisel am Dr. Robert-Schelp-Platz in Richtung Zeppelinbrücke. Auf Höhe der Messehalle geriet der Motorradfahrer in der dortigen leichten Linkskurve ohne Fremdeinwirkung gegen den Bord-stein, verlor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte gegen einen Laternenmast. Der Verunfallte wurde zunächst von einer Passantin und später von den eintreffenden Rettungskräften erstversorgt, erlag jedoch wenig später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Verstorbene war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Der Schaden am Motorrad dürfte sich auf circa 3.000EUR belaufen. Die Zeppelinstraße war für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme etwa eine Stunde in beide Richtungen vollgesperrt. |pips

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0