POL-PPWP: Haus steht in Flammen


Obernheim-Kirchenarnbach (ots)

Ein Anwohner hat in der Nacht zum Montag die Feuerwehr alarmiert. Der Mann bemerkte nach Mitternacht einen Brand in einem Zweifamilienhaus. Die Feuerwehr löschte den Brand, der vermutlich im Obergeschoss des Anwesens ausgebrochen war.

Die Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Verletzt wurde niemand. Durch das Feuer und das Löschwasser entstand erheblicher Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Das Haus ist zurzeit nicht bewohnbar.

Die Brandursache ist unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. |mhm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de