WES: Hünxe – LKW mit Sand umgekippt


Ein umgekippter Laster hat am Morgen die Albert-Einstein-Straße blockiert.

Gegen 07.00 Uhr war der 43-jährige Fahrer aus Gelsenkirchen mit einem LKW auf der Straße in Richtung Weseler Straße unterwegs. Auf gerader Strecke kam der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Randstreifen.

Dadurch verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über den Sattelzug und geriet ins Schlingern. Letztendlich kippte der mit Sand voll beladene Sattelzug auf die Fahrbahn.

Der Fahrzeugführer konnte sich selbständig aus dem Führerhaus befreien. Er erlitt einen Schock. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus nach Wesel.

Noch bis heute Mittag ist die Albert-Einstein-Straße wegen der Aufräumarbeiten gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de