Kategorie: Darmstadt

DA: Dieburg: Polizei ermittelt nach Einbruchsversuch Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Am Montagabend (1.3.) haben ungebetene Gäste ihr Unwesen in der Dessauer Straße getrieben und versucht, sich gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus zu verschaffen. Das kriminelle Vorhaben misslang glücklicherweise und die Täter flüchteten unverrichteter Dinge. Zurück blieb ein Schaden an der Eingangstür in Höhe von mindestens 500 Euro. Die Kripo im Darmstadt (K21/22) hat die weiteren […]

DA: Pfungstadt-Eschollbrücken: Fensterscheiben von historischem Rathaus eingeschlagen

In der Zeit zwischen Mittwoch (24.2.) und Montag (1.3.) haben noch unbekannte Vandalen ein Fenster des historischen Rathauses in der Freitagsgasse eingeschlagen und damit einen Schaden von mindestens 200 Euro verursacht. Die Polizei in Pfungstadt hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 06157/95090 entgegengenommen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher […]

DA: Groß-Gerau: Betrunken zur Polizei gefahren

Am Montagnachmittag (01.03.) beobachteten Polizeibeamte von der Wache der Polizeistation im Europaring aus einen älteren Mann, der mit seinem Auto auf dem Parkplatz der Polizei parkte und auffallend schwankend in Richtung der Wache ging. Eine Beamtin bemerkte anschließend während des Gesprächs mit ihm, dass er deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest zeigte 2,16 Promille an. […]

DA: Münster: Schockanrufer scheitern an Wachsamkeit von Seniorin und gehen leer aus Polizei warnt erneut!

Der Versuch dreister Trickbetrüger, eine 81-Jährige aus Münster am Montag (1.3.) aus ihrer Reserve zu locken und um ihre Ersparnisse zu bringen, ist dank der Wachsamkeit der älteren Dame gescheitert. Gegen 13 Uhr hatte das Telefon der Seniorin geklingelt. Weinend berichtete eine männliche Stimme am anderen Ende der Leitung, die vorgab, der Sohn zu sein, […]

DA: Groß-Gerau: Berauscht am Steuer

Einen 23 Jahre alten Autofahrer stoppten Beamte der Polizeistation Groß-Gerau in der Nacht zum Dienstag (02.03.), gegen 2.00 Uhr, im Europaring. Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass der Mann offenbar unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnahm. Ein Test reagierte anschließend auf den vorherigen Konsum von Amphetamin, Kokain und Cannabis. Der 23-Jährige musste die Beamten daraufhin zur Polizeistation […]

DA: Mörfelden-Walldorf: Polizei kontrolliert Lastwagen und Transporter/Zweimal Weiterfahrt untersagt

Beamte der Polizeistationen Mörfelden-Walldorf und Rüsselsheim sowie der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen, unterstützt von einem Diensthund, kontrollierten am Montag (01.03.), in der Zeit zwischen 10.00 und 14.00 Uhr, insbesondere Lastwagen und Transporter, vereinzelt aber auch Autos an der Ecke Hessenring/Industriestraße. Insgesamt 23 Fahrzeuge wurden dabei genauer unter die Lupe genommen. Zwei Fahrern wurde die Weiterfahrt […]

DA: Breuberg-Sandbach: Starkstromkabel von Baustelle gestohlen

Von der Baustelle „Am Tiergarten“ wurde das Starkstromkabel, dass den Baukran mit dem Baustromverteilerkasten verbunden hat gekappt und mitgenommen. Die Täter haben sich zwischen letztem Samstag (27.2.) und Montagmorgen (1.3.) auf der Baustelle umgesehen, als die Arbeiten ruhten. Wer Hinweise zu Personen geben kann, die sich im Tatzeitraum an der Baustelle aufgehalten haben, werden gebeten, […]

DA: Mörfelden: 16-Jähriger leistet Widerstand und wird von Diensthund gebissen

Um eine Auseinandersetzung im privaten Umfeld zu klären, wurden Beamte der Polizeistation Mörfelden-Walldorf am Montagmittag (01.03.) zu einer Adresse in die Ortsmitte von Mörfelden gerufen. Empfangen wurden die Ordnungshüter unter Beleidugungen direkt von einem 16-Jährigen Bewohner, der an den Polizisten vorbei das Haus verlassen wollte. Als er daran gehindert werden sollte, entstand sofort eine körperliche […]

DA: Mörfelden-Walldorf: Polizei findet Drogen bei Autofahrer

Einen 20 Jahre alten Autofahrer stoppten Beamte der Polizeistation Mörfelden-Walldorf in der Nacht zum Dienstag (02.03.), gegen 01.15 Uhr, in der Treburer Straße. Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass der 20-Jährige offenbar unter dem Einfluss von Drogen am Straßenverkehr teilnahm. Ein Test reagierte anschließend auf den vorherigen Konsum von Kokain. In seinem Auto fanden die Polizisten […]