Kategorie: Güstrow

POL-GÜ: Unerlaubter Gebrauch einer Schreckschusswaffe

Gegen Mittag des 27.02.2021 meldete eine Hinweisgeberin, dass es soeben zu mehreren Schussabgaben aus dem Fenster einer Wohnung in 18273 Güstrow gekommen sei. Die sofort eingesetzten Beamten des Polizeihauptrevieres Güstrow konnten in der beschriebenen Wohnung einen 49-jährigen deutschen Mann feststellen, welcher angab mit einer legal erworbenen Schreckschusspistole aus dem Fenster geschossen zu haben. Gegen ihn […]

GÜ: Schuppenbrand verursacht hohen Sachschaden

Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten in Broderstorf am 26.02.2021 gegen 09:00 Uhr zwei miteinander verbundene Schuppen Brand. Ein angrenzendes Carport sowie ein benachbarter Hühnerstall wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand konnte durch die eingesetzte Feuerwehr gelöscht werden. Eine weitere Ausbreitung auf benachbarte Wohnhäuser und Gebäude wurde verhindert. Personen- oder Tiere wurden nicht verletzt. Der Kriminaldauerdienst […]

GÜ: Scheune mit 1.000 gelagerten Heu- und Strohballen brennt nieder

In Jördenstorf brennt eine Scheune, so die Meldung, die am 23.02.2021 gegen 12:40 Uhr bei der Polizei einging. 50 Kameraden der umliegenden Feuerwehren aus Jördenstorf, Gnoien, Remlin, Lewitzow, Suckow-Marienhof, sind im Einsatz und mit den Löscharbeiten beschäftigt. Vor Ort wurde die Entscheidung getroffen, die Scheune und die darin gelagerten 1.000 Stroh- und Heuballen kontrolliert abbrennen […]

GÜ: Werkstatthalle aufgebrochen und Lackpistolen entwendet

Am 05.01.2021 gegen 07:20 Uhr stellte der deutsche Geschädigte fest, dass in seiner Werkstatthalle in Roggentin eingebrochen wurde und informierte die Polizei. Bei der Anzeigenaufnahme und Begehung des Tatortes wurde festgestellt, dass unbekannte Täter durch das Aufhebeln eines Fensters hineinkamen. Sie entwendeten drei Lackpistolen. Der Sach- und Stehlschaden beträgt 3.200 Euro. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion […]

POL-GÜ: Einbrüche in Bootshäuser am Inselsee

In der Zeit vom 25.12.2020 bis zum 26.12.2020 drangen unbekannte Täter in mehrere Bootshäuser am Inselsee ein. Durch die dort ansässigen Wassersportvereine wird derzeit der entstandene Stehlschaden geprüft. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 800 EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Auftrag Jonas Ehmke Polizeikommissar Polizeihauptrevier Güstrow Rückfragen bitte an: […]