Kategorie: Heidekreis / Soltau

HK: Neuenkirchen: Schwer verletzte Fußgängerin in Klinik verstorben

24.02 / Schwer verletzte Fußgängerin in Klinik verstorben Neuenkirchen: Die 81jährige Fußgängerin aus Neuenkirchen, die am Dienstag, 09.02.2012 im Einmündungsbereich Kabenstraße / Frielinger Straße von einem Transporter erfasst wurde (wir berichteten) erlag am vergangenen Samstag in einer Hamburger Klinik ihren schweren Verletzungen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104

POL-HK: Schneverdingen: Einbruch in Parfümerie; Soltau: Brand eines Sattelzugs; Krelingen: Hochsitz beschädigt; Heidekreis A7: Raser geht jetzt zu Fuß

24.02 / Einbruch in Parfümerie Schneverdingen: Unbekannte schlugen in der Nacht zu Mittwoch, gegen 00.30 Uhr die Scheibe der Haupteingangstür der Parfümerie an der Straße Am Markt ein, gelangten durch die Öffnung in die Filiale und entwendeten mehrere Artikel. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. 23.02 / Brand eines Sattelzugs Soltau: Auf dem […]

Peine – Aufnahme polizeilicher Ermittlungen zu einem Mordfall aus dem Jahr 1994.

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Hildesheim und der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel. Aufnahme polizeilicher Ermittlungen zu einem Mordfall aus dem Jahr 1994. Polizei geht neuen Spuren nach. Edemissen, Celler Straße, Bundesstraße 214, ehemaliges Gasthaus „Heidkrug“, Mittwoch, 04. Mai 1994, 22:10 Uhr. Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat in einem „Cold Case“ Fall aus dem Jahr 1994 die Ermittlungen erneut aufgenommen. […]

HK: Walsrode: Einbruch in Praxis; Bomlitz: In Sporthalle eingedrungen; Soltau: Einbruch: Geräte aus Werkstatt gestohlen; Munster Wietzendorf Soltau: Polizei sucht Geschädigte nach Verfolgungsfahrt

22.02 / Einbruch in Praxis Walsrode: Unbekannte brachen am Sonntag, möglicherweise zur Tageszeit, in eine Zahnarztpraxis an der Hermann-Löns-Straße ein und durchsuchten das Objekt. Ob etwas entwendet wurde ist noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können werden gebeten, sich beim Zentralen Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800 zu melden. 22.02 / In Sporthalle […]

HK: Bad Fallingbostel: Lack zerkratzt; Schneverdingen: Fahrradfahrer fast umgefahren

22.02 / Lack zerkratzt Bad Fallingbostel: Unbekannte zerkratzten vermutlich im Zeitraum der vergangenen Woche den Lack zweier Fahrzeuge, die an der Straße Hühnerworth abgestellt waren. An einem Skoda die Kofferraumklappe sowie die hintere, rechte Tür und an einem Ford die Motorhaube. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Hinweise zu den taten bitte an […]

POL-HK: Munster: Ollershof mit Farbe beschmiert; Walsrode: Zaun beschädigt; Munster: Polizei sucht Zeugen zu Unfall auf Lidl-Parkplatz

18.02 / Ollershof mit Farbe beschmiert Munster: Unbekannte beschmierten in der Zeit zwischen Mittwoch, 16.00 und Donnerstag, 06.30 Uhr die Wände unter der Remise des Ollershofes an der Straße Kirchgarten in den Farben Grün, Orange und Weiß. Der Schaden wird auf rund 200 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Munster unter 05192/9600. 18.02 / […]

POL-LG: ++ Lüneburg – Polizei ermittelt nach Tötungsdelikt im Psychiatrischen Klinikum – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen ++

Lüneburg – Polizei ermittelt nach Tötungsdelikt im Psychiatrischen Klinikum – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen Am Freitag, 19.02.21, gegen 02.10 Uhr, wurden mehrere Streifenwagen zum Psychiatrischen Klinikum Am Wienebütteler Weg entsandt, da ein Patient in einer Station dort Mitpatienten und Pfleger angegriffen hatte. Auf der betroffenen Station konnte ein 21-Jähriger angetroffen werden, der mit Gegenständen nach den […]

POL-LG: ++ Lüneburg – Polizei ermittelt nach Tötungsdelikt im Psychiatrischen Klinikum – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen – Ergänzung/Änderung Verletzungsgrad weiterer Opfer ++

Lüneburg – Polizei ermittelt nach Tötungsdelikt im Psychiatrischen Klinikum – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen Am Freitag, 19.02.21, gegen 02.10 Uhr, wurden mehrere Streifenwagen zum Psychiatrischen Klinikum Am Wienebütteler Weg entsandt, da ein Patient in einer Station dort Mitpatienten und Pfleger angegriffen hatte. Auf der betroffenen Station konnte ein 21-Jähriger angetroffen werden, der mit Gegenständen nach den […]

POL-HH: 210218-1.Öffentlichkeitsfahndung mit einem Phantombild nach Raubüberfall auf Juwelier in Hamburg-Bramfeld

Tatzeit: 19.06.2020, 09:05 Uhr Tatort: Hamburg-Bramfeld, Bramfelder Chaussee Die Polizei Hamburg fahndet mit einem Phantombild nach einem bislang unbekannten Täter, der im Juni vergangenen Jahres unter Vorhalt einer Schusswaffe einen Juwelier in Hamburg-Bramfeld überfallen hat (siehe auch PM 200619-4.). Der mit einer hellen Latexmaske vermummte Täter hatte unter Vorhalt einer Schusswaffe das Geschäft betreten und […]