Kategorie: Neubrandenburg

NB: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf der K70 (LK MSE)

Am 26.02.2021 kam es gegen 14:50 Uhr auf der K70 aus Pinnow kommend in Fahrtrichtung B104 zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Pkw. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kam der 54-jährige deutsche Fahrzeugführer aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal mit seinem Pkw gegen einen Straßenbaum. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Während […]

NB: Mehrere Personen versammeln sich auf der Peenebrücke in Wolgast

Am heutigen Tag (26.02.2021) erhielt die Polizei gegen 16:15 Uhr die Mitteilung, dass sich mehrere Personen mit Transparenten auf der „Peenebrücke“ in Wolgast befinden. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurden insgesamt 11 Personen, jeweils in einem größeren Abstand zueinander stehend, auf der Brücke festgestellt. Diese zeigten diverse Plakate mit den Aufschriften „Nehmt den Kindern die Masken […]

NB: Brand einer Gartenlaube in Stralsund

Am Nachmittag des heutigen Tages (26.02.2021, 15:30 Uhr) wurde die Polizei durch die Rettungsleitstelle V-R über einen vermeintlichen Flächenbrand in der Nähe des „Platz des Friedens“ in Stralsund informiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Gartenlaube in der Gartensparte „Stadion e.V.“ in voller Ausdehnung brannte. Bei Eintreffen der Beamten am Brandort begann die Berufsfeuerwehr […]

NB: Ausländerfeindliche Rufe in Löcknitz

Am 26.02.2021 wurden die Beamten des Polizeihauptrevieres Pasewalk gegen 21:10 Uhr zu einem Einsatz in die Abendstraße in Löcknitz gerufen. Dem vorausgegangen war die Mitteilung über ausländerfeindliche Rufe aus einer Personengruppe heraus in Richtung von zwei polnischen Staatsangehörigen. Eine umgehend durchgeführte Suche nach den betreffenden Personen blieb erfolglos. Eine Anzeige wegen des Verdachts der Volksverhetzung […]

POL-NB: Exhibitionistische Handlung zum Nachteil eine 12-jähriges Mädchens in der Neubrandenburger Südstadt

Neubrandenburg (ots) Am 26.02.2021 gegen 13:15 Uhr kam es in der Neubrandenburger Südstadt zu einer exhibitionistischen Handlung. Ein 12-jähriges Mädchen befand sich zum Tatzeitpunkt auf dem Nachhauseweg in der Neustrelitzer Straße. Auf Höhe der Bushaltestelle gegenüber des dortigen Rewe-Marktes, bemerkte sie plötzlich eine männlich Person, welche sich in einem Gebüsch unmittelbar neben dem Gehweg befand. […]

POL-NB: Brand einer Gartenlaube

Am 25.02.2021 wurde das Polizeihauptrevier Neubrandenburg über die Rettungsleitstelle der Feuerwehr informiert, dass ein Garten in voller Ausdehnung brennen soll. In der Gartenanlage Kuhdamm, stellte der eingesetzte Funkwagen gegen 21:55 Uhr fest, dass sich der Sachverhalt bestätigt hat. Die Berufsfeuerwehr Neubrandenburg begann sofort nach ihrem Eintreffen mit den Löscharbeiten. Währenddessen konnten die Beamten mit dem […]

NB: Täter flüchten nach einem Einbruch in ein Hotel

In den späten Abendstunden des 24.02.2021 wurden die Beamten des Polizeihauptreviers Waren zu einem gegenwärtig stattfindenden Einbruch in ein Hotel in 17194 Sommerstorf gerufen. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma wurde gegen 22:20 Uhr per Alarmauslösung zu dem Einbruch verständigt, informierte die Polizei und begab sich umgehend zum angegriffenen Objekt. Bei seinem Eintreffen verließen die Täter das […]

NB: Nachmeldung zur Pressemitteilung: Polizeilicher Einsatz am Haus des Oberbürgermeisters der Hansestadt Stralsund

Gestern hatten wir berichtet, dass bisher unbekannte Personen Steine auf das Grundstück des Oberbürgermeisters der Hansestadt Stralsund geworfen haben sollen (Link zur Pressemitteilung https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4847494). Wie sich jetzt herausstellte, lagen die besagten Steine bereits auf dem Grundstück. Insoweit sind jetzt die genauen Umstände des Sachverhaltes, insbesondere die Beobachtungen der Zeugin und die bisherigen Erkenntnisse zueinander zu […]

POL-NB: Polizeilicher Einsatz am Haus des Oberbürgermeisters der Hansestadt Stralsund

In den heutigen frühen Morgenstunden (24.02.21, gegen 06:00 Uhr) haben bisher unbekannte Personen mindestens vier etwa faustgroße Steine auf das Grundstück des Oberbürgermeisters in Stralsund/Andershof geworfen. Es wurde nach derzeitigen Erkenntnissen nichts beschädigt und niemand wurde verletzt. Darüber hinaus sollen die Personen, deren genaue Anzahl noch unbekannt ist, mittels Trillerpfeifen Lärm direkt vor dem Haus […]

PW: Unbelehrbarer polnischer Kraftfahrer muss in Haft

Ein 33-jährige Pole wurde gestern unmittelbar vor seiner beabsichtigten Ausreise nach Polen auf der Bundesautobahn 11 angehalten und kontrolliert. Einen Führerschein konnte er den Bundespolizisten nach Aufforderung nicht vorlegen. Die Nachfrage bei den polnischen Behörden ergab, dass er bereits seit Januar 2018 keine Fahrerlaubnis mehr besitzt. Die gleichzeitige Fahndungsabfrage erbrachte auch noch eine Ausschreibung der […]