MFR: (225) Ein halbes Kilogramm Marihuana sichergestellt

Am Donnerstagmorgen (18.02.2021) fanden Beamte der Erlanger Verkehrspolizei bei einer Kontrolle auf der BAB 3 bei Erlangen gut ein halbes Kilogramm Marihuana auf. Die Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag gegen den 26-jährigen Tatverdächtigen. Gegen 07:30 Uhr unterzog eine Streifenbesatzung der Erlanger Verkehrspolizei ein am Rasthof Steigerwald geparktes Fahrzeug einer Verkehrskontrolle. Als die Beamten den 26-jährigen Autofahrer ansprachen, […]

FW-M: Kurz angepackt … (Ludwigsfeld)

Donnerstag, 18. Februar 2021, 10:41 Uhr; A 99 Am gestrigen Donnerstagvormittag ist eine junge Frau bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Nachdem sich auf der Autobahn in Höhe AS Ludwigsfeld zwei Pkw zu nahekamen, sich berührten und der Kleinere von beiden Richtung Leitplanke abbog, touchierte der Kleinwagen mit dieser und kam auf dem Dach zum […]

MFR: (226) Polizei kontrollierte Personengruppe an Bolzplatz – zwei Polizeibeamte durch Pyrotechnik verletzt

Nach einer Mitteilung über eine größere Gruppe Jugendlicher kontrollierten Einsatzkräfte der Bayerischen Bereitschaftspolizei am Donnerstagabend (18.02.2021) einen Bolzplatz im Bereich Langwasser. Ein pyrotechnisches Abschussgerät, das ein 13-jähriger Junge mitführte, löste bei der Überprüfung aus. Zwei Polizeibeamte mussten ärztlich behandelt werden. Ein Passant hatte die Polizei gegen 17:30 Uhr auf Jugendliche im Bereich des Bolzplatzes in […]

MFR: (227) Kriminalpolizei ermittelt nach Tritten gegen den Kopf – Zeugen gesucht

Am Faschingsdienstag (16.02.2021) kam es in der Nürnberger Altstadt zu einem massiven körperlichen Angriff auf einen 46-jährigen Mann. Die Nürnberger Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach der noch unbekannten Tätergruppe und Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich der 46-jährige Geschädigte gegen 19:30 Uhr am Vestnertorgraben. Am Ausgang des Tunnels auf der Vestnertorbrücke wurde der Mann von […]

MFR: (229) Politische Plakate beschädigt – zwei Tatverdächtige festgenommen

Am Mittwochabend (17.02.2021) konnten in Fürth zwei Männer festgenommen werden, welche Plakate einer politischen Partei beschädigten. Die Fürther Kriminalpolizei führt nun die weiteren Ermittlungen. Gegen 20:30 Uhr wurde eine Streifenbesatzung in der Breslauer Straße auf zwei Personen aufmerksam, welche sich an angebrachten Plakaten einer politischen Partei zu schaffen machten. Die beiden Männer im Alter von […]

MFR: (230) Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Gestern Nachmittag (18.02.2021) ereignete sich im Stadtteil Gebersdorf ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen. Gegen 14:30 Uhr waren in der Gebersdorfer Straße auf Höhe der Cadolzburger Straße zwei Pkw zusammengestoßen. Nach vorläufigen Ermittlungen fuhr wohl ein 54-Jähriger mit seinem weißen Citroen C5 auf der linken von zwei Fahrspuren […]

NB: Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet von Neubrandenburg erwartet

Die Polizeiinspektion Neubrandenburg führt am morgigen 20.02.2021 anlässlich mehrerer angemeldeter Veranstaltungen im Stadtgebiet von Neubrandenburg einen Polizeieinsatz mit eigenen und unterstellten Kräften durch. Das Ziel des Einsatzes ist die Gewährleistung der Verkehrssicherheit sowie der Schutz des Grundrechts auf Versammlungsfreiheit. Drei Veranstaltungen wurden als Autokorso angemeldet, wobei die verschiedenen Streckenführungen durch das gesamte Stadtgebiet von Neubrandenburg […]

HRO: Bundespolizei sucht verletzten Täter

Derzeit unbekannte Täter haben am 18.02.2021 gegen 23:20 Uhr den Fahrausweisautomaten am Haltepunkt Graal-Müritz beschädigt und gewaltsam auf das Wartehäuschen eingewirkt. Hierbei beobachtet wurden sie von einer Zeugin, welche den Sachverhalt meldete. Ihrer Schilderung nach, haben zwei Jugendliche auf das Display des Fahrkartenautomaten sowie mit Steinen auf das Wartehäuschen eingewirkt. Die Schadenshöhe bleibt zu ermitteln. […]

HWI: Kennzeichendiebe in Wismar unterwegs

In den zurückliegenden Tagen wurden bei der Polizei in Wismar mehr als 20 Kennzeichendiebstähle angezeigt. Der oder die unbekannten Täter waren offensichtlich überwiegend in der Nacht vom 16. zum 17. Februar in den Stadtteilen Wismar Wendorf sowie Wismar West aktiv und entwendeten dort diverse hintere Kennzeichentafeln. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche […]

HWI: Ermittlungserfolg – Verursacher diverser Graffiti in Wismar ermittelt

Bereits seit November 2020 ermittelt die Wismarer Kriminalpolizei wegen diverser Sachbeschädigungen durch Graffiti im Stadtbereich Wismar. Durch akribische Ermittlungsarbeit sowie Hinweise aus der Bevölkerung ist es gelungen, einen 17-jährigen Wismarer als Verursacher von mindestens 20 dieser Schmierereien zu identifizieren. Der Jugendliche ist nach derzeitigem Stand u. a. verantwortlich für die Graffiti am Wismarer Rathaus, am […]